| IMPRESSUM |
| DATENSCHUTZ |
| KONTAKT |
| HOME |
  Informationen  

Klicken Sie auf die nachfolgenden Links um weitere Informationen zu erhalten:

Allgemeine Informationen:

- Termine
- Förderkreis
- Vereinsheim

Alternativsportarten:

- Gymnastik für die allgemeine Fitness
- Aqua-Fitness
- Fitnesstraining für Jedermann
- Ganzkörper-Kräftigungsgymnastik für Damen
top|Druckansicht
Bild

Am Samstag - 23.09. war mal wieder ein Arbeitssamstag angesagt. Es waren acht Helfer vor Ort. Es wurde der Hang am Aschenplatz, am Schießstand und an der Laufbahn in Angriff genommen. Etliche Traktorhänger voll beladen wurden abtransportiert. Gegen 12:30 Uhr wurden die Arbeiten eingestellt.
Folgende Mitglieder waren im Einsatz: Hermann Oepen, Winnes Bialojahn, Johannes Becker, Rainer Hemprich, Rainer Loßner, Günter "Bär" Behrendt, Dieter Dohmen, Robert Kerres und Manni Stick.   
top|Druckansicht

Der Musikverein Rheinklänge Gey feierte am 24.09. Ihr 90. jähriges Bestehen. Unser 1. Vorsitzender, Manfred Stick und Britta Thönnessen besuchte die Veranstaltung und überbrachten Glückwünsche und einen Obulus für die Musikfreunde.  
top|Druckansicht

Der große Aufreger für Straßer Fans: Das Abseitstor für Wahlheim. Aufgenommen von einem Kameramann aus Wahlheim.

10042017_alemanniastrass.jpg
top|Druckansicht

Zwei Mutige begeben sich in 15m Höhe: Heiner und Winnes

flutlicht_reparatur_05042017.jpg
top|Druckansicht

Am 20.03.2017 ehrte der Bürgermeister der Gemeinde Hürtgenwald, Axel Buch, im Rahmen einer Feierstunde in der Aula des Schulzentrums Kleinhau , Sportler die sich im Jahr 2016 durch außergewöhnliche Leistungen hervorgetan haben.

sportlehrehrung_20170320.jpg

Natürlich gehörte auch die 1. Fußballmannschaft des SC Alemannia Straß dazu, die durch die Meisterschaft in der Bezirksliga in die Landesliga aufgestiegen sind. Voller Stolz nahm der 1. Vorsitzende der Alemannia, Manfred Stick den Pokal entgegen.
top|Druckansicht

Im Rahmen der am 04.03.2017 durchgeführten Jahreshauptversammlung haben die anwesenden Mitglieder folgende zwei Beschlüsse gefasst über die ich Sie hiermit informiere:

  1. Gemäß des Beschlusses der Mitgliederversammlung vom 04.03.2017 beträgt zukünftig der Jahresbeitrag für Kinder, Jugendliche, Schüler, Auszubildende Studierende, Arbeitslose und Hartz 4 - Empfänger   60,00 €.

  2. Für alle Mitglieder wird der Jahresbeitrag, beginnend ab dem 01.07.2017 (für Erwachsene) und ab 01.10.2017 (für Kinder/Jugendliche) halbjährlich (= der 1/2 Jahresbeitrag), durch Lastschrift eingezogen oder per Rechnung erhoben.
top|Druckansicht

50 Mitgliedern folgten der Einladung zur diesjährigen Jahreshauptversammlung, die mit dem Gedenken an die verstorbenen Mitgliedern begann.  Danach standen die Ehrungen langjähriger Mitglieder auf der Tagesordnung. Der 1. Vorsitzende, Manfred Stick gratulierte und übergab Ehrennadeln u. Urkunden.

Alemannia

Für 25 jährige Mitgliedschaft wurden Karin Hürtgen u. Anita Kindler geehrt. Walter Haupt, Gregor Bergs, Edmund Becker, Armin Becker und Bernward Blens sind dem Verein bereits 40 Jahren treu verbunden und für 50 Jahre Vereinstreue konnten Albert Treuling, Franz Hourtz, Peter Wolff und Hans Peter Harf ausgezeichnet werden. In seinem Rechenschaftsbericht fasste Manfred Stick die Ereignisse des vergangenen Geschäftsjahres zusammen und beleuchtete die vielfältigen sportlichen u. geselligen Aktivitäten des Vereines.

Die Anzahl der Mitglieder beträgt 312, die in den 3 Seniorenmannschaften, der Jugendabteilung oder in einer der Breitensportgruppen aktiv sind oder in sonstiger Art und Weise den Verein unterstützen. Mit der Bezirksligameisterschaft, dem damit verbundenen Aufstieg der 1. Herrenmannschaft in die Landesliga und Platz 4 im Kreispokal, dem Vizekreispokalsieg und Platz 5 in der Bezirksliga der Frauenmannschaft und dem Herbstmeistertitel und aktueller Tabellenführung der 2. Mannschaft  in der Kreisliga C, Staffel 4 konnte sich auch die sportliche Bilanz mehr als sehen lassen. Diverse Jugendmannschaften nehmen, in einer Spielgemeinschaft mit dem BSV Gey, am Spielbetrieb teil.

3 Schiedsrichter vertreten die Farben des Vereines. Nach dem sich anschließenden Kassenbericht sowie dem Bericht der Kassenprüfer erfolgte die Entlastung des Vorstandes. Auf Vorschlag des Vorstandes wurde der Beitrag für Kinder, Jugendliche und Auszubildende von 48 auf 60 € erhöht  und beschlossen den Jahresbeitrag zukünftig halbjährlich einzuziehen. Die Mitglieder stimmten weiterhin zu, die Planung für den Anbau einer Terrasse an das vorhandene Sport- und Schützenheim weiter zu verfolgen.
top|Druckansicht

Aus der Spendenaktion 2016 konnte dieser Tage der SC Alemannia Straß sich über eine Zuwendung von 1000 € bei der Sparkasse Düren bedanken.

Der Betrag dient zur Unterstützung bei der Neubeschaffung eines Rasentraktors, der dringend für die Platzpflege benötigt wird.
top|Druckansicht

Vor Beginn der Rückrunde hat die Alemannia zu zwei Arbeitssamstage eingeladen.  Am 25.02. – Karnevalssamstag – konnte man nicht mit vielen Helfern rechnen. Aber immerhin: Mit Gregor Bergs, Günter Behrendt, Heiner Wolff und Manfred Stick, konnte man einige Arbeiten erledigen.

Nächsten Samstag, 04.03. ab 10:00 Uhr wollen wir dann noch einmal anpacken.
top|Druckansicht

Seit dem 20.02.2017 haben Angelika Becker und Ingrid Nievelstein die Arbeiten und die Betreuung des Erzähl Cafés übernommen.

Die Alemannia freut sich über zwei Mitglieder die sich ehrenamtlich engagieren. Jeden dritten Montag im Monat findet die Veranstaltung statt, Beginn 15:00 Uhr.
top|Druckansicht

Der Hausmeister hat seit September 2016 verschiedene, teil neuwertige Kleidungsstücke, die im Heim und auf der Sportanlage liegen geblieben sind, gesammelt.

Nun quillt der Wäschekorb über mit: Fußballschuhe, Stutzen, Schienbeinschoner, Badelatschen, Trikots, Trainingsanzüge sowie Lederjacken, Pullover, Mäntel, Hosen, Jacken, Socken, Handschuhen, Schals u.v.a. mehr.

Bis zum 15.03. kann man sich noch im Sportheim oder bei Manfred Stick melden.
top|Druckansicht

Die Alemannia hatte wieder einmal zu einem Arbeitssamstag eingeladen. Mit 12 Mann macht es dann auch Spaß, mit anzupacken.

Für die Wintermonate galt es, die Sportanlage herzurichten. Gegen Mittag waren alle Arbeiten erledigt, und nach einer wohlverdienten Erfrischung ging man zufrieden nach Hause.

arbeitssamstag_121116.jpg
top|Druckansicht

Der nächste Arbeitssamstag war angesetzt einen Tag nach der Jahreshaupt versammlung. Vor dem Star der Rückrunde sollte die Sportanlage auf Hochglanz gebracht werden. Vor Ort waren um 10:00 Uhr erschienen: Rainer Hemprich, Heiner Wolff, Hermann Oepen, Beppo, Rainer Loßner und Manfred Stick. Um die Platzmarkierung kümmerten sich Theo und Peter Harf. Schnell waren die anfallenden Arbeiten erledigt, sodass um 12:00 Uhr Feierabend war.  
top|Druckansicht
Aqua-Fitness.php Fitnesstraining für Jedermann.php Ganzkörper-Kräftigungsgymnastik für Damen.php Gymnastik für die allgemeine Fitness.php Home.php alteherren.php aqafittness.php beachvolleyball.php erstefrauen.php ersteherren.php foerderkreis.php gaestebuch.php index.php index_nurtext.php informationen.php jugend.php schiedsrichter.php tanzbewegung.php termine.php testseite.php ueber50.php vereinsheim.php vorstand.php zweiteherren.php downloads_Vereinszeitung.php
alemannia-strass.net
GD-System.de | IT, PC und Web Services Consulting Media

Forsthaus Forstbetrieb Diergardt Schmiegelt

Westring Dichtungstechnik

SwissLife Bialojahn

Alt Dueren



Schädlingsbekämpfer vom Dienste:
Viren und Trojaner haben keine Chance
ServiceLine:
02429 909-904
GD-System.de | PC-Service Düren, Hürtgenwald und der ganzen Region