Druckansicht alemannia-strass.de: Home, # 86

[drucken] [zurück]


Ehrungsabend des SC Alemannia Straß

Am Samstag, den 24.03.2018 veranstaltete der SC Alemannia Straß im Sport- und Schützenheim erstmalig einen Ehrungsabend, in dessen Rahmen langjährige und verdiente Mitglieder durch den Verein und dem Fußballverband Mittelrhein ausgezeichnet wurden.                                                                                         

Zunächst begrüßte der 1. Vorsitzende der Alemannia, Manfred Stick die zu ehrenden Mitglieder, die mit ihren Partnern/-innen erschienen waren, den 2. Vorsitzenden und Ehrenamtsbeauftragten des Fußballkreises Düren, Sven Kirfel sowie die Vorstands-mitglieder/-innen, die ebenfalls mit Partner/-innen eingeladen waren.

Ebenfalls anwesend waren die bereits während der Jahreshauptversammlung geehrten Mitglieder, Dieter Dohmen, der zum Ehrenmitglied ernannt worden war und Gisbert Haase und Peter Heinen die auf 60 Jahre Mitgliedschaft zurückblicken können. Für 50 jährige Mitgliedschaft wurde dann  Gerold Küpper, für 40 jährige Vereinstreue Jürgen Plum, Matthias Hourtz, Thomas Stick und Ralf Müller und für 25 jähriges Jubiläum Petra und Keinz Kaumanns und Rene Schröder ausgezeichnet.

Sven Kirfel überrechte dann die durch den Verein beantragten Urkunden und Verdienstnadeln des Fußballverbandes Mittelrhein in Gold an Johannes Becker, Winfried Bialojahn, Günter Bialojahn, Frank Thönnessen, Harald Simons und Daniel Wolff. Mit der Verdienstnadel in Silber wurden Angelika Becker und Rüdiger Leesten ausgezeichnet. Mit einem kleinen Imbiss und Getränken fand dieser Abend dann einen gemütlichen Ausklang.